Kursankündigung

ERP-Systeme in der öffentlichen Verwaltung

Das Modul gibt eine Einführung in den Bereich ERP-Systeme und vermittelt Grundlagenkenntnisse zum Einsatz von ERP-Systeme in der Verwaltung.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Start
2. Quartal 2023

Überblick

ERP-Systeme sind in der öffentlichen Verwaltung ein elementares Backend-System als Basis und Datenquelle für die richtige Umsetzung von Verwaltungsprozessen. Sie sind eine Art von „Betriebssystem” für Organisationen, wie es auch in der Privatwirtschaft seit Jahrzehnten analog eingesetzt wird. Hier werden die Grundlagen dieser Systeme beleuchtet, sowohl theoretisch als auch in praktischen Übungen anhand einer Fallstudie, die in einem simulierten Standard-ERP-System durchgespielt werden kann.

Welche Inhalte erwarten mich?

  • Warum gibt es ERP-Systeme und wozu brauchen wir diese?
  • Die Bedeutung von Stammdatenverwaltung und deren Nutzung bei der Automatisierung von Prozessen.
  • Wie integrierte Systeme wie ein ERP-System entlang der Prozesse wirken.

Was werde ich erreichen?

  • Grundlagenkenntnisse zum Einsatz von ERP-Systeme in der Verwaltung.
  • Praktische Erfahrung machen mit einen Standard-ERP-Systemen durch die Fallstudien-Simulation.
  • Muster für den Einsatz von ERP-Systemen in der Verwaltung identifizieren können.

Welche Voraussetzungen benötige ich?

Grundlagen der Kostenrechnung und im Prozessmanagement. Hilfreich ist Wissen im Bereich Datenmanagement und Grundlagen in der Informationstechnik.

Wer bietet diesen Kurs an?

Lehrende

Foto Prof. Dr.-Ing. Thomas Hemker.

Prof. Dr.-Ing. Thomas Hemker

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Finanzen
Foto Prof. Dr. Robert Müller-Török.

Prof. Dr. Robert Müller-Török

Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg
Portraitfoto Alexander Prosser.

Prof. Dr. Alexander Prosser

Wirtschaftsuniversität Wien, Institut für Produktionsmanagement
Portraitfoto Jörg Laufkötter.

Jörg Laufkötter

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Fachbereich Finanzen