Image
Kurstitelbild: Man sieht im Hintergrund die Rückseite eines Laptops. Im Vordergrund schweben Holographien von Dokumenten und eckigen Leuchtpunkten.
Kursankündigung

Informationsmanagement im öffentlichen Sektor

Dieses Modul vermittelt die Grundlagen des Informationsmanagements und dessen Bedeutung für die digitale Transformation im öffentlichen Sektor.

Start
Juli 2022
Umfang
150 Stunden

Überblick

Dieses Modul vermittelt die Grundlagen des Informationsmanagements und dessen Bedeutung für die digitale Transformation im öffentlichen Sektor. Es vermittelt Wissen und Kompetenzen in der primären Aufgabe des Informationsmanagements, die Ressource „Information“ in einer Organisation effizient zu steuern und zu koordinieren. Dabei werden insbesondere die drei Perspektiven angesprochen: Die Anwenderperspektive mit dem Management von Informationen am Arbeitsplatz, die strategische Managementperspektive mit Themen wie IT-Governance und Anforderungserhebungen für Fachverfahren sowie die Anwendungsperspektive mit Aspekten wie Datenschutz und dem Lebenszyklus von Anwendungen. In diesem Zusammenhang werden auch die übergeordneten Steuerungsaufgaben des Informationsmanagements (IT-Governance, Strategie, IT-Prozesse, IT-Controlling und IT-Sicherheit) als Fertigkeiten und Kenntnisse vermittelt. Durch die vermittelten Grundkenntnisse werden die Hörer:innen des Moduls mit den Grundprinzipien und dem entsprechenden Handwerkszeug von Informationsmanagements vertraut gemacht.

Welche Inhalte erwarten mich?

  • Informationsangebot und Informationsverwendung
  • Management von Daten, Prozessen und Anwendungen
  • IT-Controlling und IT-Governance
  • Wissensmanagement

    

Welche Voraussetzungen benötige ich?

Der MOOC „Informationsmanagement im öffentlichen Sektor“ ist konzipiert für Lernende, die über gute Grundkenntnisse der Verwaltungsorganisation und der Verwaltungsinformatik verfügen. Angesprochen werden daher einerseits Bachelor-Absolvent:innen, die im Rahmen des eGov-Campus einen weiterführenden Masterstudiengang beziehungsweise Executive-Masterstudiengang an einer der beteiligten Universitäten und Hochschulen belegen. Zum anderen richtet es sich an Verwaltungsmitarbeitende, die sich im Umgang mit digitalen Technologien und der Gestaltung der digitalen Transformation weiterbilden möchten.

Wer bietet diesen Kurs an?

Lehrende
Bild von Prof. Dr. Helmut Krcmar
Prof. Dr. Helmut Krcmar
Technische Universität München, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
Bild von Andreas Hein
Dr. Andreas Hein
Technische Universität München, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
Bild von Lukas Daßler
Lukas Daßler
Technische Universität München, Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik
CC BY SA 4.0